deensvtr

Der geheime Garten - Kinostart: 15.10.2020

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Die erste Verfilmung von Frances Hodgson Burnetts Roman ist ...
 
... DER GEHEIME GARTEN nicht. Für das Fernsehen, aber auch für das Kino wurde der Stoff schon häufig adaptiert, mal als Kinofilm, mal als Fernsehserie, mal als Fernsehfilm. Budgettechnisch die größte Umsetzung ist aber wohl der neue Kinofilm, dessen Geld man auf der Leinwand auch sehen kann.
 
Ein magischer Garten
 
Die zehnjährige Mary Lennox (Dixie Egerickx) lebt in Indien, doch nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern wird sie in die Yorkshire Moors geschickt. Dort befindet sich das Landgut ihres Onkels Achibald (Colin Firth), doch heimisch fühlt sie sich dort nicht. Weil weder ihr Onkel, noch die Haushälterin (Julie Walters) sich für das Mädchen interessieren und es im Grunde sich selbst überlassen. Für Mary ist das große Anwesen jedoch ein Spielplatz voller Geheimnisse. Noch geheimnisvoller ist jedoch der Garten, den seit über einem Jahrzehnt niemand mehr betreten hat.
 
Mary beschließt, ihn zu erkunden und entdeckt eine farbenprächtige, magische Welt, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das ihres kränklichen Cousins Colin (Edan Heyhurst) und ihres Freundes Dickon (Amir Wilson) verändert.
 
Mit den Augen eines Kindes
 
DER GEHEIME GARTEN ist eines von zwei Werken, für die Frances Hodgson Burnett (1849-1924) bekannt ist. Das andere Buch wurde auch häufig verfilmt: DER KLEINE LORD. Beides sind Geschichten, in denen Kinder im Mittelpunkt stehen. Dort ein Junge, beim geheimen Garten ein Mädchen. Burnett verstand es, aus dem Blickwinkel eines Kindes zu erzählen. Die neue Verfilmung von Marc Munden gelingt dieses Kunststück auch. Puristen könnten sich an ihm aber dennoch stören. Denn der Film nimmt sich einige Freiheiten. Das fängt schon bei der klassischen Drei-Akt-Struktur an, der der Film, der Roman aber nicht folgt.
 
Darüber hinaus steht im Film weit mehr auf dem Spiel, da dem Mädchen wegen seines Verhaltens droht, fortgeschickt zu werden, und damit auch den Garten zu verlieren. Das alles mag man als Anbiederung an klassisches Filmerzählen sehen, eine absolut werkgetreue Adaption braucht es aber auch nicht. Das heißt: nicht schon wieder. Es gibt so viele Versionen dieser Geschichte, dass neue Akzente durchaus wünschenswert sind.
 
Der größte Unterschied ist aber wohl, dass dieser Garten nicht mehr nur wie im Roman ein geheimer, sondern ein wirklich magischer ist, der dem Mädchen hilft und heilende Kräfte hat – wie man am Hund sieht, der in eine Falle gerät und sich verletzt.
 
 
Prächtig
 
DER GEHEIME GARTEN ist im besten Sinne ein Fantasy-Film. Einer, der die Phantasie auch feiert und den Zuschauer dazu bringt, mit den Kindern in ihre bunte, neue, unbeschwerte Welt einzutauchen. Die Szenen im Wald sind stark saturiert. Die Farben sind darum noch intensiver und eindringlicher. Sie nehmen im wahrsten Sinne des Wortes absolute Pracht an. Der Regisseur taucht diese Szenen auch in wundervolles Licht.
 
Die Kinderdarsteller sind sehr überzeugend, das übrige Ensemble gut. Amüsant ist, dass Colin Firth, der hier Archibald Craven ist, in der Verfilmung aus dem Jahr 1987 den erwachsenen Colin Craven gespielt hat.
 
 
Fazit
 
Puristen mögen sich an den Änderungen stören, aber diese neue Adaption des Romans ist ein schöner Film, der zwar bewusst etwas langsam erzählt ist, aber dafür mit außergewöhnlicher Pracht erzählt ist. Das gilt für die Ausstattung und das tolle Anwesen, vor allem aber für den Garten, der farblich weit intensiver daherkommt als alles andere im Film. Sicherlich kein großes Meisterwerk, aber ein Film, der sehr zu gefallen weiß, wenn man sich auf ihn einlässt.
 
 
Unterstütze CinePreview.DE:
                                                                                                                                        
 
 

Ähnliche Kritiken

Venom - Kinostart: 03.10.2018 Tom Hardy als Marvel-Antiheld: Im Spider-Man-Spin-off ...   ... „Venom“ liefert der britische Charaktermime eine fulminante Berserker-Performance ab, kann mit seinem zügellosen Auftritt aber nicht kaschieren, dass es an allen Ecken und Enden knirscht. Wer sich auf eine star...
Kong: Skull Island Bei „Kong: Skull Island“ handelt es sich nicht nur um eine neue Adaption der klassischen Geschichte ...   ...  um den Riesenaffen, sondern um den zweiten Baustein in einem neuen filmischen Universum. Den Anfang machte 2014 „Godzilla“, nun geht es mit Kong w...
Guardians of the Galaxy: Vol. 2 "Guardians of the Galaxy Vol. 2" kommt endlich in die Kinos. Lange wurde die Fortsetzung erwartet und ...   dementsprechend hoch ist der Erwartungsdruck, den Vorgänger noch zu übertreffen. Ein Kunststück, dass Marvel tatsächlich zu gelingen scheint.   Wenn die Han...
Das Haus der geheimnisvollen Uhren - Kinostart: 20.09.2018 Ein lustiges Schauermärchen für die ganze Familie von Splatter-Meister Eli Roth?    Geht das überhaupt?   Nach einem Roman von…   Lewis Barnavelt (Owen Vaccaro), gerade mal zehn Jahre alt, hat seine Eltern verloren und wird deshalb bei seinem wunderl...

Weitere Informationen

  • Autor/in: Peter Osteried
  • Regisseur: Marc Munden
  • Drehbuch: Jack Thorne
  • Besetzung: Colin Firth, Julie Walters
willow hnews
Die magische Welt von George Lucas '"Willow", dem epischen Fantasy-Abenteuer im Zeitalter von Schwertern, Zauberei, Mythen und Monstern, wird in…
kzzs hp hnews
Wir freuen uns, euch das deutsche Hauptplakat zur 25. Bond-Mission KEINE ZEIT ZU STERBEN präsentieren zu können. Über 3,1 Mrd. Dollar haben die…
isbelieve mag header
Am 13. August startet mit I STILL BELIEVE die bewegende und wahre Liebesgeschichte des Musikers Jeremy Camp in den deutschen Kinos. An der Uni…
ij5 hnews
Das fünfte Abenteuer des berühmten Archäologen, genannt Indiana Jones, ist laut den Branchenblättern Variety und Hollywood Reporter erneut verschoben…
hnews corona
Geschlossene Kinosäle, abgebrochene Drehs und Stars in Quarantäne. In Hollywood sorgt das Coronavirus für Chaos und könnte weitreichende…
hnews be bond25
Die fünffache GRAMMY®-Gewinnerin Billie Eilish hat heute ihren neuesten Song „No Time To Die“, den offiziellen Titelsong des kommenden…
hnews oscars020
In der Nacht vom 09. auf den 10. Februar fand 2020 etwas früher als sonst die Verleihung der Oscars in Los Angeles statt. Der südkoreanischen Film…
hnews gg2020
Am 06. Januar 2020 fand in Los Angeles die 77. Verleihung der Golden Globes statt. Moderiert wurde die Veranstaltung bereits zum fünften Mal von…
hnews dpstart
Disney+, der mit Spannung erwartete Streaming-Service der Walt Disney Company, ist am 12. Novenber 2019 in den USA, in Kanada und den Niederlanden…
hnews gman wsmith
Am 25. September 2019 feierte Superstar Will Smith vor der grandiosen Kulisse des Budapester Burgpalasts nicht nur seinen 51. Geburtstag. Anlass für…
d23019 mag header
Am 24. und 25. August 2019 präsentierten die Walt Disney Studios bei der D23 Expo 2019 im kalifornischen Anaheim den nahezu 7000 Fans Star-gespickte…
hnews 007ds
Die James Bond Produzenten, Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, haben heute den offiziellen Titel des 25. James Bond Abenteuers NO TIME TO DIE…
hnews marvel
Neuigkeiten aus dem Marvel Cinematic Universe: Der Siegeszug von AVENGERS: ENDGAME an den weltweiten Kinokassen ist bis heute nicht aufzuhalten. Am…
hbss hnews
Mit „Rocky“ und „Rambo“ avancierte er zur Actionlegende und auch vier Jahrzehnte nach seinem Durchbruch gehört er noch lange nicht zum alten Eisen:…
wss hnews
Das erste Filmfoto von Oscar®-Gewinner Steven Spielbergs WEST SIDE STORY wurde veröffentlicht. Die Adaption des Original Broadway Musicals WEST SIDE…