deensvtr

Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Vier Jahre nach dem ersten Film kehren Ritter Rost und seine Freunde zurück – optisch unverändert, aber sprachlich dann doch etwas neu.
 
... Wurde Ritter Rost im Jahr 2013 noch von Rick Kavanian gesprochen, so leiht nun Christoph Maria Herbst dem wackeren Helden sein markantes Organ. Das hat ein wenig auch die Ausstrahlung von Rost verändert, denn nun wirkt er weniger fahrig als noch im ersten Teil.
 
Schrottland geht pleite
 
Schrottland steht vor dem Bankrott, weswegen der König die wackeren Ritter entlassen muss. Ritter Rost wiederum hofft, das noch abwenden zu können, indem er einen Zwischenfall inszeniert, der zeigen soll, wie wichtig seine Kameraden und er sind. Doch das geht nach hinten los. Der König dankt ab, seine Tochter übernimmt die Staatsgeschäfte – und alles geht den Bach runter.
 
Denn während sie einen Polizeistaat etabliert, werden Rosts ehemalige Kameraden zu Halunken und Taugenichtsen. Und er versucht sich wie weiland sein Vater als Erfinder, aber die Dinge, die er ersinnt, dienen nicht unbedingt dem Wohl der Öffentlichkeit …
 
Vom Kinderbuch zum Film
 
Die Kinderbücher von Jörg Hilbert und Felix Janosa erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie zusammen mit den Musik-CDs ein Seh- und Klangerlebnis bieten, mit dem Kinder an die Wunder der Musik – und der Freude, selbst welche zu machen – herangeführt werden. Das ist ein essenzieller Bestandteil von „Ritter Rost“, der im zweiten Kinofilm allerdings nicht zu tragen kommt. Zwar gibt es ein paar musikalische Einlagen, sie sind aber nicht der Kern der Geschichte und können allenfalls als schmückendes Beiwerk dienen.
 
In erster Linie wird eine spannende und turbulente Geschichte erzählt, die aber nicht so einfach gestrickt ist, wie man das bei einem Film für die anvisierte Altersgruppe erwarten sollte. Denn „Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott“ befasst sich mit einer erstaunlich erwachsenen Geschichte, wenn es ganz plötzlich nicht mehr nur um lustige Rittersleut und wackere Burgfräulein geht, sondern gezeigt wird, wie ein totalitäres System entsteht.
 
Schrott-Diktatur
 
Das macht den Film durchaus auch für ein älteres Publikum interessant. Denn natürlich wird die Geschichte so präsentiert, dass auch junge Zuschauer nicht daran scheitern, aber es ist dennoch gelungen, wie auf simple Art und Weise gezeigt wird, wie die Zeiten sich ändern – und wie aus einer fast schon paradiesischem Welt ein repressives System wird.
 
 
Es beginnt mit dem Regime-Wechsel, dem Aufbau einer überwältigenden und schlagkräftigen Armee – hier die Polizei – und endet damit, dass die freie Presse unterdrückt wird. Dabei geht man bei „Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott“ sogar noch ein bisschen weiter, wenn die unterdrückenden Kräfte eine Eigendynamik entwickeln, der praktisch jeder zum Opfer fällt.
 
Das wird kindgerecht erzählt, wobei die phantastischen Erfindungen, aber auch die amüsanten Settings – so gibt es am Ende einen formidablen Luftkampf – ein Übriges dazu beitragen, den Film zum Spaß für die ganze Familie zu machen.
 
 
Fazit
 
Der elegant animierte „Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott“ ist das wunderbare Beispiel für einen Film, der nicht nur auf Kinder abzielt, sondern genug Mehrwert besitzt, um auch die begleitenden Erwachsenen nicht zu langweilen. Und das nicht nur, weil die Figuren süß gestaltet sind und kuriose Dinge erleben, sondern auch, weil eine Geschichte geboten ist, die erstaunlich reif für einen Film dieser Art ist.
 
Darüber hinaus gibt es ein tolles Stimmensemble: Neben Christoph Maria Herbst in der Titelrolle des Ritters Rost sind das Jella Haase als furchtloses Burgfräulein Bö, Dustin Semmelrogge als frecher Drache Koks und Tom Gerhardt und Detlev Redinger als Feuerzangenbrüder Brutus und Brenner.
 
 
Unterstütze CinePreview.DE:
                                                                                                                                        
 
 

Ähnliche Kritiken

Bibi & Tina - Tohuwabohu Total Ist man erst mal dem richtigen Alter entwachsen – also kein Kind und noch dazu mangels Geschlecht nicht pferdeaffin –, dann gibt es zwei Arten, ...   ... einen Film wie „Bibi & Tina – Tohuwabohu total“ zu kommentieren. Im Hinblick auf die Zielgruppe oder ab...
Luis und die Aliens - Kinostart: 24.05.2018 In dieser Deutsch-Luxemburgisch-Dänischen Koproduktion trifft der kleine Luis auf ...   ... drei Aliens. Darüber können Kinder lachen. Und Erwachsene sehen wieder mal den Unterschied zwischen Kinderfilm und Familienfilm.   „Aliens? Ihr seid die Aliens!“ &n...
TKKG: Jede Legende hat ihren Anfang - Kinostart: 06.06.2019 Der neue Film über die vier jugendlichen Detektive macht vor allem deutlich, ...   ... wie wichtig es ist, auf Kinder gut aufzupassen …   Horch was kommt von draußen rein …   Tim wächst ohne Vater in einer Großstadt auf und ist daher gl...
Latte Igel und der magische Wasserstein - Kinostart: 25.12.2... Vor 60 Jahren erschien Sebastian Lybecks Kinderbuch ...   ... „Latte Igel und der magische Wasserstein“ in Deutschland. Seitdem hat das Buch ganze Generationen begeistert, sich mehr als 600.000-mal verkauft und wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. F...

Weitere Informationen

  • Autor/in: Peter Osteried
  • Regisseur: Thomas Bodenstein, Marcus Hamann
  • Drehbuch: Gabriele M. Walther
  • Besetzung: Jella Haase, Christoph Maria Herbst, Tom Gerhardt
ij5 hnews
Das fünfte Abenteuer des berühmten Archäologen, genannt Indiana Jones, ist laut den Branchenblättern Variety und Hollywood Reporter erneut verschoben…
hnews corona
Geschlossene Kinosäle, abgebrochene Drehs und Stars in Quarantäne. In Hollywood sorgt das Coronavirus für Chaos und könnte weitreichende…
hnews be bond25
Die fünffache GRAMMY®-Gewinnerin Billie Eilish hat heute ihren neuesten Song „No Time To Die“, den offiziellen Titelsong des kommenden…
hnews oscars020
In der Nacht vom 09. auf den 10. Februar fand 2020 etwas früher als sonst die Verleihung der Oscars in Los Angeles statt. Der südkoreanischen Film…
hnews gg2020
Am 06. Januar 2020 fand in Los Angeles die 77. Verleihung der Golden Globes statt. Moderiert wurde die Veranstaltung bereits zum fünften Mal von…
hnews dpstart
Disney+, der mit Spannung erwartete Streaming-Service der Walt Disney Company, ist am 12. Novenber 2019 in den USA, in Kanada und den Niederlanden…
hnews gman wsmith
Am 25. September 2019 feierte Superstar Will Smith vor der grandiosen Kulisse des Budapester Burgpalasts nicht nur seinen 51. Geburtstag. Anlass für…
d23019 mag header
Am 24. und 25. August 2019 präsentierten die Walt Disney Studios bei der D23 Expo 2019 im kalifornischen Anaheim den nahezu 7000 Fans Star-gespickte…
hnews 007ds
Die James Bond Produzenten, Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, haben heute den offiziellen Titel des 25. James Bond Abenteuers NO TIME TO DIE…
hnews marvel
Neuigkeiten aus dem Marvel Cinematic Universe: Der Siegeszug von AVENGERS: ENDGAME an den weltweiten Kinokassen ist bis heute nicht aufzuhalten. Am…
hbss hnews
Mit „Rocky“ und „Rambo“ avancierte er zur Actionlegende und auch vier Jahrzehnte nach seinem Durchbruch gehört er noch lange nicht zum alten Eisen:…
wss hnews
Das erste Filmfoto von Oscar®-Gewinner Steven Spielbergs WEST SIDE STORY wurde veröffentlicht. Die Adaption des Original Broadway Musicals WEST SIDE…
traffikant hnews
"Der Trafikant": Bruno Ganz' letzter Film feiert seine Los Angeles Premiere auf dem Jüdischen Filmfestival Es sollte seine letzte Rolle werden: Bruno…
hnews pa bond25
Die James-Bond-Produzenten, Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, haben am 25. April 2019 angekündigt, dass die Dreharbeiten zum 25. offiziellen…
swc hnews
Greg Pak und Phil Noto werden ab Juli die monatliche Comic-Kernserie übernehmen. Auf der diesjährigen Star Wars Celebration wurden Details zu der…