deensvtr
hausen mag header1
 
 
 
Pünktlich zu Halloween präsentiert Sky mit HAUSEN eine faszinierend düstere Haunted-House-Serie, wie es sie im deutschen Fernsehen noch nicht gab.
 
Regisseur Thomas Stuber ("In den Gängen") verdichtet darin Horror, Mystery und Drama zu einem klaustrophobischen Kammerspiel in einem maroden Plattenbau. In den Hauptrollen sorgen Charly Hübner, Lilith Stangenberg, Alexander Scheer, Tristan Göbel und Daniel Sträßer für Gänsehaut.
 
Eine schauspielerische Herausforderung, die garantiert auch bei den Dreharbeiten viel Kraft gekostet hat.
 
Unsere Reporterin Marieluise Albrecht hat deshalb Hauptdarstellerin Lilith Stangenberg zum virtuellen Interview getroffen und von ihr erfahren, wie es am Set eines Horrorfilms tatsächlich zugeht.
 
 
 
 
 
 
Aber auch Regisseur Thomas Stuber hatte mit einigen Hürden bei der Umsetzung dieses Großprojektes zu kämpfen. Welche das waren und warum er auf HAUSEN ganz besonders stolz ist, könnt ihr im nachfolgenden Interview nachlesen.
 
 
 
Was war die größte Herausforderung bei der Umsetzung von HAUSEN?
 
Erstmal ein leerstehendes Haus oder einen großen Gebäudekomplex für die Dreharbeiten zu finden. Man denkt im Osten von Deutschland steht schon irgendwas leer. Das ist allerdings in 2019/2020 überhaupt nicht mehr so. Das war die erste Hürde, die wir bewältigen mussten.
 
Etwas zu finden, das so fantastisch und verwinkelt, aber gleichzeitig geheimnisvoll ist. Klassische Plattenbauten sind nämlich für gewöhnlich sehr einfach konstruiert. Irgendwann sind wir dann aber doch fündig geworden. Bei einem ehemaligen Krankenhaus, das wir zu einem Wohnblock umfunktioniert haben.
 
Ansonsten rechnet man natürlich mit allen möglichen Schwierigkeiten. Aber irgendwann gewöhnt man sich daran, dass nicht alles glatt läuft.
 
Das einzige was ich mir vor den Dreharbeiten nicht ausmalen konnte, war die Zeit, die wir dort alle verbringen würden. Irgendwann befindet man sich nämlich in der Mitte eines solchen Mammutprojektes und sieht den Anfang nicht mehr, aber auch nicht das Ende. Und das war richtig hart für uns. Weil wir dadurch tatsächlich plötzlich in einer Art Hausenwelt gefangen waren.
 
h btc sky
 
Wie muss man sich die Stimmung am Set bei einem Horrordreh vorstellen?
 
An einem Filmset sieht man ja grundsätzlich immer, wie alles gemacht wird. Sei es bei einem Mord oder den Horroreffekten. Diese Szenen setzen sich bekanntlich ganz oft aus verschiedenen Schnitten zusammen. Außerdem ist beim Horror ein ganz wichtiger Aspekt der Ton, der erst später hinzugefügt wird. Mit anderen Worten: Beim Drehen hat man oft das Gefühl, man ist am Set von einer Komödie.
 
Weil das alles vor Ort gar nicht so schlimm aussieht. Und in den Pausen wird auch mal rumgespaßt oder generell gute Laune verbreitet. Wenn es dann allerdings zum Drehen kommt, sind wir hochkonzentriert. Dann ist auch Ruhe und alle Unbeteiligten müssen das Set verlassen. Weil die Darsteller sich in die richtige Stimmung bringen müssen.
 
Eine große Qualität von HAUSEN finde ich ist übrigens, dass wir in der Serie neben den Effekten, die sowohl digital, als auch am Set super gelungen sind, hervorragende Schauspieler haben. Zum Beispiel Charly Hübner, Alexander Scheer oder Lilith Stangenberg, die ein ganz tolles Horrorfeeling vermitteln.
 
Haben Sie das Gefühl, dass deutsche Horrorfilme- und Serien mit Vorurteilen zu kämpfen haben? Wenn zum Beispiel Deutschland anstelle von USA als Herstellungsland angegeben ist?
 
Ja, dieses Vorurteil ist mir und auch weitläufig bekannt. Das Genre kennt man in Deutschland nicht wirklich. Das hat einerseits etwas mit Können zu tun, andererseits aber auch mit Geld. Deshalb wird man hierzulande von großen amerikanischen Horrorfilmproduktionen überschwemmt.
 
Und natürlich auch von ganz tollen japanischen und koreanischen Genrefilmen. Das Genre steckt in Deutschland einfach noch in den Kinderschuhen. Deshalb werden derzeit auch nicht viele Filme dieser Art produziert. Was eigentlich merkwürdig ist.
 
Weil in den Anfangszeiten des deutschen Kinos, also in den 20iger Jahren, ich erinnere an zb. Fritz Lang oder Friedrich Wilhelm Murnau, als Deutschland Vorreiter in Sachen Kino war und mindestens gleichberechtigt mit Hollywood, der Horrorfilm ganz groß gewesen ist. Hierzulande ist das Genre quasi aus der Taufe gehoben worden. Da hätte man eigentlich nur anknüpfen müssen.
 
h btc sky 1
 
Warum ist HAUSEN aus Ihrer Sicht so gelungen?
 
Das müssen andere beurteilen. Wenn ich gefragt werde, bin allerdings sehr stolz auf das, was wir geschaffen haben. Ich habe während der Produktion jedenfalls wahnsinnig viel Spaß gehabt.
 
So ein Dreh ist für einen Regisseur wie ein Spielkasten. Da kann man mit diesen oder jenen Effekten rumspielen. Das ist natürlich erstmal ganz toll. Ob das allerdings so funktioniert hat und HAUSEN beim Publikum ankommt, wird man sehen. Ich hoffe das sehr, aber das kann ich im Vorfeld nicht beurteilen.
 
Für welche Zielgruppe haben Sie die Serie gemacht? Wer sollte sich HAUSEN ansehen?
 
Am besten alle. Außer natürlich die zu jungen Zuseher. Es gibt nämlich schon eine gewisse Altersbeschränkung. Ansonsten finde ich, dass HAUSEN für jeden etwas zu bieten hat. Durch die Vielzahl an Charakteren ist HAUSEN erstmal eine Ensemble-Horror-Serie. Das ist in diesem Genre schon sehr speziell.
 
Fast so wie bei Hospital der Geister oder ähnlichen Produktionen. Neben dem Horror ist aber auch Drama dabei. An manchen Stellen ist die Serie sogar lustig. Teilweise auch ziemlich Strange, wie bei den Coen Brothers. Deshalb hat HAUSEN eigentlich gar keine Beschränkung auf eine bestimmte Zielgruppe.
 
 
 
Die vielschichtig angelegte Serie, die eine große visuelle und erzählerische Kraft hat, wird am Wochenende vor Halloween auch einen Platz auf der großen Leinwand finden!
 
Gemeinsam mit AV Visionen und Lago Film präsentiert Sky die ersten beiden Episoden der Serie am 22. & 23. Oktober bundesweit in mehr als 100 Kinos.
 
Ab dem 29. Oktober 2020 läuft die Horror-Mystery-Serie dann täglich ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie als komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.
 
 
hausen mag header1
Der junge Regisseur Aneesh Chaganty liefert mit seinem neuesten Film RUN erneut den Beweis, dass er ein besonderes Gespür für Familienbeziehungen…
hausen mag header1
Das Fest der Liebe und Familie steht vor der Tür! Passend dazu erscheint Disney•Pixars SOUL am 25. Dezember 2020 exklusiv auf Disney+. Begleitet…
hausen mag header1
Mit hervorragender Animation, vielschichtigen Charakteren und einer Handlung, die Tiefgang und zugleich jede Menge Spaß verspricht, erscheint am 25.…
hausen mag header1
Disney+ UK enthüllte anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von „Kevin – Allein zu Haus“ ein 1,7 Meter langes und 1,25 Meter breites Lebkuchenhaus, das…
hausen mag header1
Pünktlich zu Halloween präsentiert Sky mit HAUSEN eine faszinierend düstere Haunted-House-Serie, wie es sie im deutschen Fernsehen noch nicht gab.…
dewi mag header
Der Spätsommer wird tierisch! Bereits ab 11.September ist DER EINZIG WAHRE IVAN exklusiv auf Disney+ zu sehen. Und das neue herzerwärmende Abenteuer…
mulan mag header
MULAN, das actiongeladene und spektakuläre Filmhighlight mit Ausnahmetalent Liu Yifei als legendäre und tapfere Titelheldin startet exklusiv auf…
atruth mag header1
Am 3. September kommt mit AFTER TRUTH die lang ersehnte Fortsetzung von AFTER PASSION in die deutschen Kinos. Freut euch auf ein heißes Wiedersehen…
pfest mag header
Unglaublich – in diesem Jahr feiern die PIXAR Animation Studios das 25-jährige Jubiläum ihres aller­ersten Films „Toy Story“! Zu diesem besonderen…
mudw7 mag header
Mit MAX UND DIE WILDE 7 startet am 6. August 2020 die spannende, rasante Abenteuerkomödie über eine besondere, generationsübergreifende Freundschaft…
mcurie mag header
Seit Marie Curie als erste Frau überhaupt 1903 einen Nobelpreis erhielt, wurden bis dato 52 Frauen mit dieser hohen Ehrung ausgezeichnet. Auffallend…
unhinged mag header
Oscar®-Preisträger Russell Crowe brilliert im Actionthriller UNHINGED – AUSSER KONTROLLE als unerbittlicher Fremder, der im Straßenverkehr alle…
gakim mag header
Viele von euch dürften beim ersten Blick auf GUNS AKIMBO, den neuen Film mit Ex-Harry-Potter Daniel Radcliffe, erst einmal etwas irritiert gewesen…
swday mag header
Zu Ehren des diesjährigen Star Wars Day wird nicht nur das finale Kapitel der Skywalker Saga „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ auf Disney+ zum…
twt mag header
Wie bereits der Soundtrack zum ersten TROLLS-Film ist auch der zu TROLLS WORLD TOUR erneut unter der Leitung von Pop-Superstar Justin Timberlake…
oward mag
Disney•Pixars ONWARD: KEINE HALBEN SACHEN iat endlich in den Kinos gestartet. Mit dabei: Elfen, Einhörner, Zentauren, Feen und viele weitere…
21b mag header
Er war Black Panther, jetzt ist er NYPD-Detective Andre Davis! Die Rede ist von Chadwick Boseman, der im Action-Thriller 21 BRIDGES zwar ohne…
wwy mag header
Coming-of-Age-Filme haben seit jeher einen festen Platz auf der Leinwand. Viele Klassiker von „…Denn sie wissen nicht, was sie tun“ über „Die…
tfarewell mag header
Ab 19.12.2019 läuft die ergreifende Tragikomödie THE FAREWELL auch in den deutschen Kinos. Auf liebevolle und humorvolle Weise erzählt Regisseurin…
bhouse mag header
Wenn im Kinosaal die Symptome kalter Angstschweiß, aufgestellte Nackenhaare und Gänsehaut am ganzen Körper auftreten, dann hat bestimmt er seine…
hustlers mag header
In der heutigen Zeit ist es fast schon eine Rarität, in der Öffentlichkeit länger als ein paar Jahre präsent zu bleiben. Zu schnelllebig sind die…
agrace mag header1a
Autor: Walter Hummer Alan Elliott ist Musiker. Er war bisher als Produzent tätig und hat Musik für Filme wie „Hitch – Der Date Doktor“ und „Der Herr…
dek2 mag rezepte
Disneys DIE EISKÖNIGIN 2 entführt Sie ab dem 20. November erneut in das magische Königreich Arendelle. Freuen Sie sich auf ein funkelndes Wiedersehen…
mym mag header3
Anregende, einzigartige und exklusive Einblicke in die unterschiedlichsten Branchen und Künste – mit Meet Your Master ist dies jetzt möglich. Ob aus…
daf mag header kult
Die wohl berühmteste und schrägste Familie kehrt zurück auf die Kinoleinwände. Grund genug, einmal in der Zeit zurückzureisen und den Weg der Addams…
daf mag header
Ihr denkt, die Addams sind seltsam? Genau das gleiche denken die auch über Euch! Denn, ganz ehrlich: wer ist schon normal? Addams-Tochter Wednesday…
dudgs mag header
Der Herbst steht vor der Tür und bei den meisten Schülerinnen und Schülern ist schon lange wieder der Schulalltag eingekehrt. Nicht aber für Dora,…
47mdu mag header
Bissiger, spannender, tödlicher: 47 METERS DOWN: UNCAGED! In der Fortsetzung des erfolgreichen Hai-Schockers 47 METERS DOWN stellen sich die beiden…
dta mag header
Es wird es festlich in den Kinosälen! Denn mit DOWNTON ABBEY ist die Leinwandfortsetzung der preisgekrönten britischen Serie in den Lichtspielhäusern…
abirds2 mag header
Bald geht der der Streit zwischen den flugunfähigen Vögeln und den hinterlistigen grünen Schweinen in ANGRY BIRDS 2 – DER FILM in die nächste Runde.…